Deutlich weniger Ehescheidungen im Jahr 2017

WIESBADEN – 2017 wurden in Deutschland durch richterlichen Beschluss 153 500 Ehen  geschieden. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, war die Anzahl zuletzt im Jahr 1992 mit 135 000 niedriger gewesen. Gegenüber 2016 ist die Zahl der Scheidungen um knapp 9 000 oder 5,5 % zurückgegangen. Einen stärkeren prozentualen Rückgang gegenüber dem Vorjahr hatte es nach der deutschen Einheit nur 2005 mit – 5,6 % gegeben.  Deutlich weniger Ehescheidungen im Jahr 2017 weiterlesen