Alle Beiträge von OEK Redaktion

Ausschreibung OEK Flüchtlingskoordinator/in in Teilzeit 20 Stunden

Bundesverband Griechischer Gemeinden in Deutschland e.V. (OEK)

Zur Verstärkung unseres Teams in unserem Hauptstadtbüro suchen wir ab sofort in Berlin einen

Flüchtlingskoordinator/in

in Teilzeit 20 Stunden

Der Bundesverband übernimmt die Koordinierung der Aktivitäten seiner Mitglieder. Im Mittelpunkt steht nach wie vor die politische Partizipation griechischer Mitbürgerinnen und Mitbürger im gesamten Bundesgebiet. Rassismus & Fremdenfeindlichkeit, Jugend-, Frauen- & Seniorenarbeit, Bildung & Ausbildung sowie Interkulturelle Öffnung, Neuzuwanderung und Flüchtlings-arbeit bzw. –hilfe, bilden dabei u.a. die Schwerpunktthemen der Arbeit des OEK. Zur Erreichung dieser Ziele organisiert der OEK zahlreiche Veranstaltungen, wie z.B. Tagungen, Kongresse, Seminare etc.

Heute vertritt der Bundesverband 140 Griechische Gemeinden in der Bundesrepublik.

Die Aktivitäten des Bundesverbandes und seine Wirkung werden durch die Webseite www.oek-germany.de bekannt.

Ihre Aufgaben:

  • Leitung des Projektes
  • Umsetzung der Projektanforderungen, Durchführung von Maßnahmen
  • Koordinierung der Flüchtlingsarbeit
  • Informationsstreuung
  • Terminvereinbarung/-Koordinierung
  • Organisation und Durchführung von Schulungsmaßnahmen für Flüchtlingsehrenamtler
  • Organisation und Durchführung von Vernetzungstreffen
  • Dokumentation und Berichtswesen
  • Sonstige Sacharbeiten

Ihr Profil:

  • Ausbildung mit Abschluss, Fachhochschulabschluss odereinschlägige Berufserfahrung
  • Erfahrung in der Koordination und Umsetzung vonProjekten
  • Gute Kenntnisse des jeweiligenSozialraums
  • Interkulturelle Kompetenzen undDiversity-Kompetenz
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Migranten undMigrantenorganisationen
  • Kommunikationsfähigkeit in deutscher und englischer Sprache,andere Sprachkenntnisse sindwünschenswert
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise, PCKenntnisse

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabe und eine Vergütung angelehnt an die Entgeltgruppe nach TVöD 9b. Die Stelle ist, vorbehaltlich der weiteren Bewilligung der Mittel, zunächst befristet bis 31.12.2019.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 18.01.2019 an die

Bundesverband Griechischer Gemeinden in Deutschland e.V.– Geschäftsstelle Berlin – Trautenaustr. 5, 10717 Berlin

Insbesondere angesprochen sind geeignete Bewerber/-innen mit Migrationshintergrund. Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht auch ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen. Bewerbungen von schwerbehinderten und diesen gleichgestellten behinderten Menschen im Sinne der §§2 und 68 SGB IX sinderwünscht.

Bei Rückfragen zu inhaltlichen Aspekten der Stelle wenden Sie sich bitte anHerrn Athanassiadis, Tel: 01784721741.

3,4 Millionen Pflegebedürftige zum Jahresende 2017

WIESBADEN – Im Dezember 2017 waren in Deutschland 3,41 Millionen Menschen pflegebedürftig im Sinne des Pflegeversicherungsgesetzes (SGB XI). Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, hatte die Zahl der Pflegebedürftigen im Dezember 2015 bei 2,86 Millionen gelegen. Die starke Zunahme um 0,55 Millionen Pflegebedürftige (+19 %) ist allerdings zum großen Teil 3,4 Millionen Pflegebedürftige zum Jahresende 2017 weiterlesen